Laura Lübke

Laura Lübke

Mit 10 Jahren hat sie zum Saxophon gefunden und zunächst viele Jahre musikalische
Erfahrungen im Bereich des Orchesters sammeln können. Neben dem vielfältigen Orchester-Repertoire (u.a. sinfonische Blasmusik, Popmusik, Schlager) war das Spielen von Jazz- wie auch klassischen Etüden Bestandteil des Unterrichts.
Das Mitspielen in diversen Big Bands und Combos begleitet sie von Beginn an. Seit 2015 studiert sie an der Europa-Universität Flensburg u.a. Musik auf Lehramt (Hauptfach Saxophon).

Mit ihrem Unterricht möchte sie die Freude zur Musik teilen und Begeisterung für das Saxophon vermitteln. Dabei geht es vor allem um das gemeinsame Beschreiten des individuellen Lernprozesses.